Vom Abgrund in die Lebendigkeit

"Alte Fässer" brechen auf
Als ich mir mit meinem Partner ein "sicheres Nest" gebaut hatte und wir gerade in einer Eigentumswohnung zusammengezogen waren, kam der totale Zusammenbruch. All die Traumatisierungen meines Lebens traten an die Oberfläche. Obwohl ich dachte, ich als Psychologin hätte alles gut verarbeitet und bewältigt. Arbeitsunfähigkeit über Jahre und zig Therapieversuche....

Der Durchbruch

Spiritualität. In einer Klinik kam ich in Kontakt mit spirituellen Methoden und machte meine ersten Erfahrungen. Intuitiv wusste ich - hierin liegt meine Heilung. Eine Mitpatientin empfahl mir eine spirituelle Therapeutin und von da an ging es endlich wieder aufwärts.

Die Entdeckung
Ich kann das auch. Schon in der Klinik machte ich "übersinnliche" Erfahrungen und diese nahmen zu. Obwohl ich so skeptisch war, analytisch und wissenschaftlich. Ich wusste, ich bilde es mir nicht nur ein, dass ich plötzlich verstorbene Freunde und Angehörige spüre und mit ihnen reden kann....

Die Neugier siegt
Ich wollte nicht, dass übersinnliche Erlebnisse so unkontrolliert über mich herein brechen und begann mich in energetischen Methoden auszubilden. Ich entdeckte mein großes Potenzial, in hohen energetischen Ebenen lesen zu können und seitdem vergeht kein Tag,  an dem ich mich nicht leidenschaftlich damit beschäftige und Menschen mit meinem Können unterstütze.

Aufbruch ins Unbekannte

Meine Erfahrung, mein Heilwissen, meine Kompetenz - all das wollte ich Menschen zur Verfügung stellen. Meine sichere Anstellung im Pharma Konzern war bald nicht mehr "passend" für mich. Mit den Worten "ich folge nun meinen eigenen Sternen"  verließ ich Ende 2018 mein Angestelltenverhältnis und begleite nun Menschen in ihren "Starkmachungs-Prozessen". 

 

Meiner Berufung zu folgen...

...ist das bisher größte Abenteuer meines Lebens und ich habe es keine Sekunde bereut. Was ich dabei erlebe, erfahrt ihr in meinem Podcast.

 

Meine Geschichte und wie ich Dich begleiten und unterstützen kann als Video.